Bestellablauf

In der folgenden Sektion geben wir Ihnen nähere Informationen über den Bestellablauf:

  1. Anzahl:

  • Geben sie in diesem Feld die effektive Menge des mailings ein. Wenn Sie wünschen, dass die mailings Postempfänger
    erreichen, so sollten Sie die effektive Menge, welche Sie in der Adressdatenbank haben, eingeben. Andernfalls geben
    Sie einfach die gewünschte Anzahl ein.
  1. Umschlag oder Folie:

  • Wenn Sie ein mailing mit Umschläge versenden möchten, so wählen Sie die Umschläge mit Fenter oder ohne Fenster aus.
    Die Kuverts mit Fenster, werden normalerweise verwedet, wenn der Empfänger im Anschreiben aufgedruckt wird. Ohne
    Adressfenster wird die Adresse direkt per ink-jet Technologie auf dem Umschlag gedruckt. Sie haben zusätzlich zur Auswahl
    Ihres Umschlages noch die Möglichkeit, diese individuell, mit Firmenlogo, Bilder, Slogans usw. zu bedrucken, jedoch nur auf
    die Vorderseite.
  • Wenn sie Ihr mailing folieren oder cellofanieren möchten, so stehen Ihnen drei Folientypen zur Auswahl: die Standardfolie
    aus Polyethylen, die hochwertige Folie aus Polyprobylen oder die biologisch abbaubare Folie, entweder aus Kartoffelstärke
    oder Maisstärke.
  1. Beilagen:

  • Die Beilagen müssen dem Format entsprechen, welches bei der Produktauswahl ausgewählt wurde. haben sie z.b. die
    Kuvertierung im Format C5 ausgewählt, so müssen Sie die Beilagen im Format A5 auswählen, bzw. uns die Beilagen im
    Format A5 bereitstellen.
  • Eine Ausnahme gilt bei der Folierung, bei der auch grundsätzlich die Beilagen im angegebenen Format angeliefert werden
    müssen. Sie können jedoch um 10% variieren- in der Höhe und in der Breite. Bei der Folierung des Formates A6 darf dieses
    Format nicht unterschritten werden.
  1. Adressierung:

  • Für die Adressierung stehen immer zwei Varianten zur Verfügung:
  • Bei der Kuvertierung entweder die Adressierung auf das Anschreiben, oder direkt auf dem Umschlag.
  • bei der Folierung entweder auf Adressetikette, oder auf der Rückseite des Anschreibens.
  1. Versand und Versandkosten:

  • Der Versand wird durch unsere Partner Versandpartner durchgeführt. Die Versandspesen sind immer im Endverkaufspreis
    mit einbereichnet.
  • Zur Berechnung der Versandkosten ist es nötig, dass wir das Gesamtgewicht der Sendung wissen. Deshalb wird auch das
    Gewicht der Sendung und die Provinz des Einlieferungsorters bzw. des Empfängers abgefragt.
  1. Portokosten:

  • Der angezeigte Preis beinhaltet nicht die Portokosten. Diese werden im Falle einer Posteinlieferung vor Aufgabe in Rechnung
    gestellt. Zu bezahlen sind diese bei Sicht. Die Einlieferung erfolglt erst nach dem erhaltenen Betrag.
  1. Bezahlmethoden:

  • Überweisung auf unserem Konto
  • Kreditkarte
  1. Verabeitung:

  • Wählen Sie die für Sie geeignete Verarbeitung: Sie können das verarbeitete Material nach Postleitzahlen sortiert auf Palette
    ablegen lassen, ober laut Postbestimmungen vorbereitet ablegen lassen.